Willkommen
Gesamtübersicht
Solistinnen/Solisten
Duos
Gruppen
Die Kirchturmspitzen
Die LutherRatten
Die Maulflaschen
Die Sch(m)utzengel
FKK
Homunculi Artis
Kabarett Cherubim
Klüngelbeutel
ÖSErfurt
Pfaffenpfeffer
Scheinheilig&Schulz
Soafablosn
Tinnitus Sanctus
Weißblaue Beffchen
zwischenFall
Kirchenkabarettpreis
Impressum
DAS WEIƟBLAUE BEFFCHEN

Name: Das weißblaue Beffchen

 

Geschichte: Das weißblaue Beffchen war das erste Kabarett evangelischer Pfarrerinnen und Pfarrer in Bayern. 1976 gegründet, gehört es zu den ältesten und bekanntesten Kirchenkabaretts bundesweit. 1979 standen die Kabarettisten erstmals auf der Bühne des Deutschen Evangelischen Kirchentags - mit so viel Erfolg, dass sie inzwischen regelmässig durch die Lande tingeln. Das Team des Beffchens schreibt und dichtet die Sketche und Songs selbst.

Die Kabarettisten des weißblauen Beffchens sind allesamt aktive Pfarrerinnen und Pfarrer. Sie proben und spielen in ihrer Freizeit. Während der Kirchentage trat das Beffchen inzwischen auch in vielen renommierten Kabaretthäusern wie zB.dem Berliner Mehringhoftheater, der Leipziger Funzel oder dem TAK in Hannover auf.

 

Kommen aus: Bayern

 

Preise: auf Anfrage bei leitung@kirchenkabarett.de

 

Publikationen: Buch: "30 Jahre weißblaues Beffchen". CD: "30 Jahre weißblaues Beffchen". (Infos hierzu siehe Rubriken BÜCHER/CDs)

 

Kontakt: Harald Richter, Tel.: 09771/8807, Fax: 03222/2477544

 

E-Mail: leitung@kirchenkabarett.de

 

Homepage: www.kirchenkabarett.de  

Kirchenkabarett in Deutschland